Link kopiert.

Freeheld: Ellen Page liebt Julianne More

Julianne More kämpft an der Seite von Ellen Page für die Gleichberechtigung von Homosexuellen. Den Trailer zum Film-Drama "Freeheld" gibt es hier.

Seit dem öffentlichen Outing vor zwei Jahren an Valentinstag, steht die Kanadierin Ellen Page öffentlich zu ihrer Homosexualität. nike air max 2016 goedkoop Inzwischen setzt sie sich stark für die Rechte von Homosexuellen ein. Auch in ihren aktuellen Filmen setzt sie den Schwerpunkt auf die gleichgeschlechtliche Liebe. Zuletzt arbeitete sie zusammen mit einem Freund an der Dokumentation Gaycation. nike air max 90 pas cher Darin reisten sie durch verschiedene Länder und befragten Schwule und Lesben nach ihren dortigen Lebensumständen.

Die Polizistin Laurel Hesters (Julianne Moore) hat mit der jungen Stacy (Ellen Page) ihre große Liebe gefunden. Bradley Fletcher Doch das Glück der zwei Frauen hält nicht lange, denn Laurel hat Lungenkrebs im Endstadium. Yadier Molina Authentic Jersey Dem Liebespaar bleibt also nicht mehr lange Zeit.

  • AIR ZOOM ELITE 9
  • Trotz eingetragener Lebenspartnerschaft hat Stacy keinerlei Ansprüche auf Laurels Rentenbezüge. Zusammen mit dem Polizei-Kollegen Dane Wells (Michael Shannon) und dem befreundeten Anwalt Steve (Steve Carell) wollen die beiden Frauen gegen diese Ungerechtigkeit gerichtlich vorgehen.

    Freeheld basiert auf wahren Tatsachen. asics gel kayano 21 męskie 2006 verlor Laurel Hesters zwar den Kampf gegen den Krebs, doch ihre Forderungen hinsichtlich der Gleichberechtigung wurden akzeptiert. Nike Air Jordan XX9
    Regie zu dieser ungewöhnlichen Liebesbeziehung führte Peter Sollett. Canotte Miami Heats Am 7.

    Kommentare